Einsatzübung in Gritsch

Am Nachnmittag des 3.11.2012 fand eine Einsatzübung in Gritsch statt. Beteiligt waren neben der FF Gritsch auch die Wehren aus Doiber und Welten.

Annahme war der Ausbruch eines Waldbrandes. Ziel der Übung war die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Einsatzkräften der unterschiedlichen Wehren zu optimieren, den Transport von Löschwasser über lange Strecken zu beüben bzw. das gezielte Bekämpfen des Brandes.

Alles in Allem funktionierte die Zusammenarbeit hervorragend und die Übung wurde von allen Seiten als "sehr positiv" gelobt.

Ein großes Dankeschön an die FF Gritsch und die FF Doiber für die hervorragende Zusammenarbeit, bzw. im speziellen an die FF Gritsch für die Einladung zur Übung, für die Planung und nicht zu Letzt für die wirklich köstliche Verpflegung nach der Übung!

 

 

ALP in Heiligenkreuz

Die FF Welten nahm auch heuer wieder erfolgreich bei der ALP in Heiligenkreuz (6.10.2012) teil mit je einem Trupp in der Kategorie Silber und Gold teil, wobei FM Zotter Manuel das ALP-Leistungsabzeichen erringen konnte. Wir gratulieren herzlich!!

 

 

 

Bezirks- und Landeswettkämpfe

 

Auch heuer nahmen wir jeweils mit einer Gruppe,mehr oder weniger erfolgreich, an den Bezirks- und Landeswettkämpfen (16.06.2012, Neuhaus/Klb. bzw. 30.6.2012, Oberpullendorf) teil.

Leider reichte es wieder einmal nicht für die vorderen Plätze, aber das fand keiner in der Gruppe besonders tragisch, denn schließlich steht bei uns der olympische Gedanke im Mittelpunkt: "Dabeisein ist Alles". ...und ganzu nebenbei kam auch der kameradschaftliche Teil nicht zu kurz, wodurch es wieder einmal später wurde...

 

 

 

 

Einsatzübung bei Kolibri-Schule

 

Am 11.5.2012 fand bei der Kolibri Privatschule in Welten unter Anwesenheit von Bgm. Franz Josef Kern sowie Vzbgm. Josef Potetz eine groß angelegte Einsatzübung statt. Übungsannahme war ein Brand im Inneren des Gebäudes. Zusätzlich wurde angenommen, dass noch Personen (Kinder) im Gebäude vermutet werden.

So konnte das Objekt zusammen mit der FF Gritsch und der FF Doiber unter optimalen und realitätsnahen Bedigungen beübt werden. Dies ist für die Feuerwehr aber auch für die Lehrkörperschaft an der Schule ein ganz wesentlicher Punkt um im Ernstfall rasch die richtigen Maßnahmen treffen zu können.

Auf diesem Weg möchten wir uns auf das allerherzlichste bei den Eigentümern sowie beim Lehrpersonal der Kolibri Schule für die Unterstützung aber auch bei unseren Kameraden von der FF Gritsch und der FF Doiber für die hervorragende Zusammenarbeit bedanken.

 

 

Maibaumaufstellen 2012

 

Auch heuer wieder schafften wir es gemeinsam mit dem SFV-Welten bzw. mit dem ESV-Welten einen Maibaum bei Feuerwehrhaus aufzustellen.

Den Baum in seine gewünschte Position zu bringen war wohl auch aufgrund der stattlichen Höhe von 30m kein leichtes Unterfangen.

Auf diesem Weg ein großes Dankschön an alle Besucher dieser Veranstaltung bzw. an alle vom SFV bzw. ESV für die tatkräftige Unterstützung!

Hier einige Fotos der "Qualen"...

 

 

 

FLA Gold

 

Nach langer und intensiver Vorbereitung konnten am 28.4.2012 zwei Mitglieder unserer Feuerwehr an der Landesfeuerwehrschule in Eisenstadt das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold erringen.

OLM Mayer Tobias sowie LM Jost Thomas bestanden die sog. "Feuerwehrmatura" mit Bravour.

Aus diesem Grund bereiteten ihnen die Mitglieder der FF Welten sowie Verwandte, Bekannte und Freunde der beiden erfolgreichen "Maturanten" einen würdevollen und gemütlichen Empfang im Feuerwehrhaus.

Auf diesem Weg gratulieren wir ihnen auf das Allerherzlicheste zur erbrachten Leistung und wünschen ihnen für ihre weitere Laufbahn im Feuerwehrdienst alles Gute.

 

 

 

Tag der offenen Tür

 

Am 27.4.2012 veranstalteten wir für die Schüler und Kindergartenkinder der Privatschule/-kindergarten Kolibri in Welten einen Tag der offenen Tür im Feuerwehrhaus Welten.

Auf spielerische Art und Weise versuchten wir den Kindern und auch der Lehrkörperschaft im Stationsbetrieb das Feuerwehrwesen ein wenig näher zu bringen.

Für die Kinder war es ein sehr interessanter Tag, so konnten sie doch einmal im Feuerwehrauto sitzen und mit Tatü-Tata durch die Ortschaft brausen, eine Runde mit aufgesetzter Atemschutzmaske drehen oder aber sich im Zielspritzen versuchen. Den Höhepunkt bildete eine Schauübung die zeigte was passieren kann, wenn ein Fettbrand mit Wasser gelöscht wird.

Alles in Allem war es ein sehr schöner Vormittag der bei den Kindern und der Lehrkörperschaft mit Sicherheit einige unvergessliche Eindrücke hinterlassen hat.

 

 

 

Osterfeuer 2012

 

Am Karsamstag veranstalteten wir auch heuer wieder unser traditionelles Osterfeuer. Trotz des wirklich grauenhaften Wetter, es regnete aus Kübeln, scheuten zahlreiche Besucher nicht die Mühen und besuchten das Osterfeuer.

Ein herzliches Dankeschön fürs Dabeisein an alle wetterfesten Gäste.

 

 

Hallenparty 2012 in der Martinihalle

 

Am 31.3.2012 fand unsere Hallenparty in der Martinihalle in St. Martin/Raab statt. Verantwortlich für die musikalische Unterhaltung war auch heuer wieder die Band "Restart".

Die FF Welten bedankt sich auf diesem Weg bei allen Besuchern fürs Kommen!

 

 

Jahreshauptdienstbesprechung

 

Am 7.1.2012 fand die alljährliche Jahreshauptdienstbesprechung im Feuerwehrhaus Welten statt.

Kmdt. OBI Jost Walter konnte neben den zahlreich anwesenden Feuerwehrmitgliedern auch den Bürgermeister unserer Marktgemeinde Hr. Franz Kern, Vzbgm. Josef Potetz und ABI Manfred Schreiner begrüßen.

Wie alljährlich gab es einen Überblick über alle Tätigkeiten im abgelaufenen Jahr sowie eine Vorschau auf die kommenden Projekte.

Im Anschluss gab es wie immer ein gemütliches Beisammensein bei Speiß und Trank in der Garage des Feuerwehrhauses.

asdfds

Hier geht's zu älteren Berichten aus dem Jahr 2011...