Brandeinsatz Einsatz 01/2011 am 7.6.2011
 

In den Abendstunden des 7.6. zog ein schweres Unwetter über Welten. Neben starkem Regen, Hagel und Sturmböen kam es auch zu unzähligen Blitzeinschlägen. Einer dieser schlug in einem Wirtschaftsgebäude in der Bergstraße ein.

Deshalb wurde die FF Welten von aufmerksamen Nachbarn um 22:24Uhr mittels Sirene über die LSZ Burgenland zum Brandeinsatz alarmiert. Aufgrund der fortgeschrittenen Stunde waren rasch zahlreiche Feuerwehrmitglieder im Feuerwehrhaus und so konnte bereits knapp 4min. nach der Alarmierung mit TLF und MTF und 19Mann zum Einsatz ausgerückt werden.

Am Einsatzort ergab sich für uns folgendes Bild:

Der Blitz schlug zum Glück nicht wie ursprünglich angenommen direkt in den Heuboden ein, sondern traf den angrenzenden Silo. Nach der Lageerkundung gab der Einsatzleiter HBM Klettner Marcus den Befehl mit 2 C-Strahrohren vorzugehen und ein weiters auf die Vorderseite (in Richtung Wohnhaus) des Gebäudes zu legen um selbiges zu schützen.

Dadurch konnte relativ schnell der gewünschte Löscherfolg erzielt werden, "Brand aus" gegeben werden und der entstandene Schade somit relativ gering gehalten werden.

 

Weiters sei noch zu erwähnen, dass es einem aufmerksamen Nachbarn zu verdanken ist, dass der Schaden so gering ausfiel. Er beobachtete wie der Blitz einschlug und alarmierte unverzüglich die Feuerwehr. Dem Besitzer des Hauses war es nicht möglich vom Brand mitzubekommen, da sich der Silo bzw. der Heuboden auf der Hinterseite des Wirtschaftsgebäudes befand.

 

 

Am Einsatzort anwesend waren:

FF Welten

  • TLF
  • MTF
  • 19 Mann

Polizei Jennersdorf mit 2Mann

Einsatzende: 23:30Uhr

 

 
 
 

Technischer Einsatz 01/2011 am 21.05.2011
 
Am 21.05.2011, um 13.30 Uhr wurde die Feuerwehr Welten zu einer Fahrzeugbergung gerufen.
Ein Abgestelltes Fahrzeug kam zum rollen und landete in einen Bachbett. Es befanden sich keine Personen in den Kleinbus.
Als die Feuerwehr Welten am Einsatzort ankam fand sie das Fahrzeug in einer Gefährlichen Schräglage und drohte noch weiter zu kippen. Nach absichern der Unfallstelle wurde das Fahrzeug vor weiteren kippen gesichert.
Das SRF der Stadtfeuerwehr Jennersdorf wurde nachalarmiert. Nach Eintreffen des SRF wurde sofort mit der Bergung mittels Bergekran und Hebekissen begonnen. Mit Unterstützung der Seilwinde des TLF-Welten wurde das Fahrzeug geborgen.
Am Fahrzeug entstand leichter Schaden. Verletz wurde niemand.
 
Eingesetzte Feuerwehren:
Welten: 1TLF 1000, 1 MTF ( 9 Mann )
Jennersdorf: 1KDOF, 1SRF ( 6 Mann )
Sonstige:
Polizei Jennersdorf
Einsatzdauer 2h
 
 

 

 

10/2010

Technischer Einsatz 04.12.2010

 

Am 4.12.2010 wurde die Feuerwehr Welten telefonisch zu einem technischen Einsatz auf die Bergstraße gerufen. Ein Baum stürtze aufgrund der großen Schneelast um und auf die Straße.

Alarmierung: 22:30 Uhr (Telefon)

TLF mit 4 Mann

Einsatzende um 23:15 Uhr




 

 

09/2010

Technischer Einsatz 04.12.2010

 

Am 4.12.2010 wurde die Feuerwehr Welten telefonisch zu einem technischen Einsatz auf die Bergstraße gerufen. Ein Baum stürtze aufgrund der großen Schneelast um und auf die Straße.

Alarmierung: 16:30 Uhr (Telefon)

TLF mit 6 Mann

Einsatzende um 17:15 Uhr




 

 

08/2010

Technischer Einsatz 01.12.2010

Am 01.12.2010 wurde die Feuerwehr Welten zu einer Fahrzeugbergung auf der Deutscheckerstrasse gerufen.Ein LKW ist auf der Schneeglatten Fahrbahn hängen geblieben.Der LKW konnte sich aber selber befreien.

Alamierung um 11.42 Uhr  ( Sirene )

TLF mit 6 Mann

Einsatzende um 12.20 Uhr

Leider keine Fotos vorhanden!

 

 

 

07/2010

Technischer Einsatz 12.02.2010

Am Nachmittag des 12.02.2010 wurde die Feuerwehr Welten zu einer Fahrzeugbergung auf der Bergstrasse gerufen. Ein Fahrzeug ist auf der Schneeglatten Fahrbahn hängengeblieben. Es wurde mittels dem TLF aus den Gefahrenbereich gezogen.

Alarmierung um 14.46 Uhr

TLF mit 6 Mann

Einsatzende um 15.10 Uhr

Leider keine Fotos vorhanden!



 

 

06/2010

Technischer Einsatz 12.02.2010

Am 12.02.2010 wurde die Feuerwehr Welten zu einer Fahrzeugbergung beim Eislaufplatz in Welten gerufen. Beim Umdrehen  in einer Einfahrt blieb ein PKW im Schnee hängen.Das Fahrzeug wurde mittels einer Seilwinde aus der Einfahrt gezogen.

Alarmierung über Telefon um 13.35 Uhr

1 TLF mit 6 Mann

Eisatzende um 14.15 Uhr

Leider keine Fotos vorhanden!

 

 

 

05/2010

Technischer Einsatz  06.02.2010

 

Am 06.02.2010 um 13.20 Uhr wurde die Feuerwehr Welten von der Gemeinde zum  entfernen von einen Baum alarmiert. Der Baum lag auf der Bergstrasse quer über der Fahrbahn. Er wurde mittels einer Motorsäge zersägt und die Fahrbahn wurde danach von den restlichen Ästen gereinigt.

 

Alarmierung über Telefon um 13.20 Uhr

1 TLF mit 5 Mann

Einsatzende um 14.00 Uhr

 

 

 

04/2010

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Technischer Einsatz  06.02.2010

 

Am 06.02.2010 um 12.33 Uhr wurde die Feuerwehr Welten zu einer Fahrzeugbergung auf  der Bergstrasse  gerufen. Eine Fahrzeuglenkerin  blieb auf der Steilen und Schneeglatter  Fahrbahn hängen. Sie wurde mittels des TLF aus ihrer misslichen Lage gezogen.  Auf der geraden Fahrbahn konnte Sie ihre Fahrt wieder fortsetzen.

Die Fahrzeuglenkerin  bedankte sich bei der Feuerwehr Welten für die Hilfe.

Alarmierung über Telefon um 12.33 Uhr

1 TLF mit 5 Mann

Einsatzende um 13.20 Uhr

 

 

03/2010

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Technischer Einsatz  06.02.2010

 

Am 06.02.2010 um 08.54 Uhr wurde die Feuerwehr Welten zu einer Fahrzeugbergung in  der Bachstrasse  gerufen. Ein Fahrzeuglenker  hat  auf der Schneeglatten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.  Nach Absicherung der Unfallstelle wurde das Fahrzeug am Heck mittel einer Seilwinde zurück auf die Fahrbahn gezogen.  Das Fahrzeug hat den Unfall ohne Schaden überstanden.

Der Fahrzeuglenker bedankte sich bei der Feuerwehr Welten für die Hilfe. Danach setzte der Fahrzeuglenker wieder seine Fahrt fort.

Alarmierung über Telefon um 08.54 Uhr

1 TLF mit 5 Mann

Einsatzende um 10.15 Uhr

 

 

 

 

 

02/2010

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Technischer Einsatz  21.01.2010

 

Am 21.01.2010 um 18.30 Uhr wurde die Feuerwehr Welten zu einer Fahrzeugbergung auf der Deutscheckerstrasse gerufen. Ein Fahrzeuglenker  aus Welten  hat  auf der Schneeglatten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.  Das Fahrzeug hängte in einer unübersichtlichen Stelle  sehr nahe an einen Baum. Die Gefahr von weiteren abrutschen zum Baum hin war sehr groß.  Nach Absicherung der Unfallstelle wurde das Fahrzeug am Heck gesichert. Danach wurde das Fahrzeug mittels einer Seilwinde aus der Gefährlichen Lage gezogen. Das Fahrzeug hat den Unfall ohne schaden überstanden.

Der Fahrzeuglenker bedankte sich bei der Feuerwehr Welten für die Hilfe. Danach setzte der Fahrzeuglenker wieder seine Fahrt fort.

Alarmierung über Telefon um 18.23 Uhr

1 TLF mit 8 Mann

Einsatzende um 19.15 Uhr

 

 

 

01/2010

Technischer Einsatz am 17.01.2010

 

Am 17.01.2010 um 18.35 Uhr wurde die Feuerwehr Welten zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Eine Fahrzeuglenkerin aus der Steiermark hat  auf der Schneeglatten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren.  Das Fahrzeug hängte in einer gefährlichen Kurve im Straßengraben. Nach Absicherung der Unfallstelle durch die Feuerwehr wurde das Fahrzeug mittels einen Tanklöschfahrzeug  aus der Gefahrenstelle geschleppt. Das Fahrzeug war noch Fahrtüchtig und die Lenkerin konnte im Anschluss ihre Fahrt fortsetzen.

 

Alarmierung über Telefon um 18.35 Uhr

1 TLF mit 4 Mann

Einsatzende um 19.10 Uhr

 

 

 

 

Brandsicherheitswache 1/2009 am 11.04.2009

 

Unter der Aufsicht der Freiwilligen Feuerwehr Welten wurde am 11.04.2009 von 7.00 Uhr bis 12.00 Uhr Mittags, einige Haufen mit Äste auf einer Waldlichtung kontrolliert abgeheitzt.

 

1 TLF 1000

4 Mann von der Ortsfeuerwehr Welten

 

 

          

 

  

 

 Technischer Einsatz 6/2009 am 24.02.2009

 Am Faschingsdienstag wurde die Feuerwehr Welten über das Telefon zu einer Fahrzeugbergung auf der Bergstrasse Richtung Weltenberg Alarmiert. Die Feuerwehr rückte mit 6 Mann und dem TLF-1000 um 10.35 zur Einsatzstelle aus. Als sie am Eisatzort ankamen fanden sie folgende Situation vor. Ein von der Fahrbahn abgekommener Servicewagen der Firma Vailant. Nach Absichern der Einsatzstelle wurde der Servicewagen mittels Seilwinde geborgen. Es wurden keine Personen verletzt. Nach einer Stunde konnte die Feuerwehr wieder die Einsatzbereitschaft herstellen.

 

Technische Daten:

TLF-1000

1 Seilwinde

6 Mann

 

 

 

 Technischer Einsatz 5/2009 am 28.01.2009

 

Gefährliche LKW (Tankwagen) Bergung in Jagerberg; Stadfeuerwehr Jennersdorf und FF Welten

               

               

 

 

27.01.2009: Technischer Einsatz in Welten-Berg und Richtung Hirzenriegel, umgestürzte Bäume durch der Schneelast entfernen.

              

 

 

21.01.2009: Verkehrsunfall B57 im Grenzbereich  Steiermark-Burgenland ; Stadtfeuerwehr Fehring, FF Hirzenriegel, FF Welten

  

  

 

 

11.11.2008: Verkehrsunfall B57 im Berreich Welten,  FF Welten und Stadtfeuerwehr Jennersdorf